N°08 Saint-Bernard

Grand-St-Bernard

Ein Bergweg im Herzen des Pays du Saint-Bernard!

Dieser Weg schlägt vor, 3 Pässe um den Saint-Bernard herum zu überqueren mit Passagen im Schweizer Val Ferret, im Saint-Bernard-Tal, auf italienischer und schweizerischer Seite!

Folgen Sie den grünen Markierungen “210 Les Cols du Grand-Saint-Bernard”.

Reiseverlauf

Detaillierte Karte

Beste Reisezeit

Jan.
Feb.
Mrz.
Apr.
Mai.
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.

Tags

aussichtsreichRundtourEinkehrmöglichkeit

Anmerkung des Autors

Vor oder nach Ihrem Weg verdient der Besuch des Hospizes, seines Museums und des Zwingers eine Pause!

Routenbeschreibung

Vom Hospiz von Gd St-Bernard aus gehen Sie etwa hundert Meter auf der Straße hinunter, bevor Sie den kleinen Weg rechts zum Col des Chevaux nehmen. Klettern Sie regelmäßig durch Felsplatten, um den Pass zu erreichen.

Kippen Sie auf die andere Seite, bis Sie die Mitte der Combe de Drone erreichen. Folgen Sie dem Weg, der links aufsteigt, und gehen Sie zwischen dem Grand und dem Petit Lé See hindurch bis zum Col des Bastillons. Dann gehen Sie auf einem technischen Weg hinunter zum Lacs de Fenêtre und gehen Sie bis zur italienisch-schweizerischen Grenze Fenêtre de Ferret. Man erreicht die unterhalb liegende Lo Baou-Alm und steigt dann zum Gd St-Bernard-Pass auf.

 

Anfahrt

Verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Martigny.

Folgen Sie der Richtung Grand-Saint-Bernard bis zum Pass.

Kostenloses Parken auf dem Pass

Nehmen Sie den Zug bis Orsières und dann den Bus zum Grand-Saint-Bernard-Pass.

Konsultieren Sie die Zeitpläne auf www.cff.ch.

Einwilligung zur Verwendung von Cookies
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses und zur Erstellung von Besuchsstatistiken einverstanden. Über nachstehende Schaltflächen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.
Meine Einstellungen
x Pass des Großen St. Bernhard Die Passstraße zum Großen Sankt Bernhard ist seit dem 13. Juni geöffnet!