Botanischer Alpengarten Flore-Alpe

Champex-Lac

Der Botanische Alpengarten Flore-Alpe ist ein zauberhafter Ort, der auf 1500 m Höhe in einer wunderschönen Alpenkulisse liegt.

Mit Pfaden, die sich durch Steingärten schlängeln, und kleinen Brücken, die über Wasserläufe führen, können die Besucher hier ein wunderschönes und einzigartiges Panorama auf den See von Champex und die schneebedeckten Gipfel des Combinsgebirges genießen.

Viertausend Pflanzenarten blühen auf einer Fläche von über 6000 m2, sowohl Arten der lokalen Flora, der umliegenden Regionen als auch der Bergmassive Europas und anderer Kontinente.

Flore-Alpe bietet einen idealen Rahmen für Spaziergänge und die Entdeckung unseres pflanzlichen Erbes. Ein Spaziergang dort bedeutet, sich von Formen, Düften und Farben verzaubern zu lassen.

Öffnungszeiten

Täglich vom 1. Mai bis 31. Oktober von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Eintritt

Kinder/Senioren: CHF 4.

Erwachsene: CHF 8.-

Familien: CHF 16.-

Im PASS Saint-Bernard inbegriffen

Eintritt und geführte Besichtigung (mind. 10 Personen).

Kinder/Senioren: CHF 9.-

Erwachsene : CHF 18.-

Familien: CHF 36.-

Video

Zugänglichkeit

Details anzeigen
Einwilligung zur Verwendung von Cookies
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses und zur Erstellung von Besuchsstatistiken einverstanden. Über nachstehende Schaltflächen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.
Meine Einstellungen
x Woufline-Seilrutschen Angesichts des Wetters werden die Woufline-Seilrutschen am 22. und 23. Juni geschlossen.