Pointe des Planards

Bourg-St-Pierre

Eine 3h30 Wanderung im Herzen der Natur durch die Combe des Planards.

Reiseverlauf

Detaillierte Karte

Beste Reisezeit

Jan.
Feb.
Mrz.
Apr.
Mai.
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.

Tags

Von A nach BaussichtsreichFaunaHeilklimafamilienfreundlich

Anmerkung des Autors

Halten Sie Augen und Ohren offen: In der Combe leben viele Murmeltiere!

Routenbeschreibung

Abfahrt von Bourg-St-Pierre.

Am Anfang des Toules-Staudamms nimmt man die Fahrstraße, die zur Spitze der Staumauer hin ansteigt. Weiter geht es oberhalb der Lettaz-Alm. Der Weg steigt dann auf den Gipfeln der Alm von Fournoutze bis zur Gouille du Dragon auf. Von letzterem aus führt ein Abschnitt auf dem Grat zur Pointe des Planards, von der aus man einen herrlichen Blick auf die Combe de l’A hat.

Anfahrt

Verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Martigny.

Folgen Sie der Richtung Grand-Saint-Bernard bis Boutg-St-Pierre.

Kostenlose Parkplätze vor dem Haus.

Nehmen Sie den Zug bis Orsières und dann den Bus nach Bourg-St-Pierre.

Fahrpläne auf www.cff.ch konsultieren.

Einwilligung zur Verwendung von Cookies
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses und zur Erstellung von Besuchsstatistiken einverstanden. Über nachstehende Schaltflächen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.
Meine Einstellungen
x Pass des Großen St. Bernhard Die Eröffnung der Passstraße zum Großen St. Bernhard ist für den 13. Juni um 11 Uhr geplant!