Wanderungen mit Bernhardinerhunden

Entdecken Sie die Region um den Pass des Grossen St. Bernhard in Begleitung der mythischen Bernhardinerhunde und ihrer Hüterin oder ihres Hüters.

Während der Monate Juli und August bieten wir Ihnen sportliche Wanderungen in der Umgebung des Hospizes inmitten eines aussergewöhnlichen Panoramas auf 2400 m Höhe an.

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, sofern keine extremen Bedingungen herrschen. Für die Wanderung müssen Sie etwa 1,5-2 Stunden einplanen. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen beschränkt, die in maximal drei Gruppen aufgeteilt werden (ein Hund pro Gruppe).
Kinder unter acht Jahren sind nicht zugelassen.

Preis:
Erwachsene (ab 17 Jahren) CHF 49
Kinder (8 bis 16 Jahre) CHF 24.
Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Der Preis beinhaltet den Eintritt ins Museum des Hospizes auf dem Grossen St. Bernhard und in den Hundezwinger.

Diese Wanderung findet im Hochgebirge statt und erfordert eine gute körperliche Verfassung. Einige Abschnitte des Weges sind steil. Zu Ihrer Sicherheit ist das Tragen von Bergschuhen sowie von wandergerechter Kleidung obligatorisch.

Informationen: +41 (0)58 317 77 00
Anmeldung: https://www.fondation-barry.ch/fr/experiences/randonnees/en-ete-1654/

Hinweis: Dieser Text wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Er kann Übersetzungsfehler aufweisen.

Datum

Dienstag 2 Juli bis Samstag 31 August 2024

Kategorie

Wandern

Einwilligung zur Verwendung von Cookies
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses und zur Erstellung von Besuchsstatistiken einverstanden. Über nachstehende Schaltflächen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.
Meine Einstellungen