Ausstellung im Jardin Alpin: "Von den Alpen zum Garten".

Champex-Lac
SIEHE DIE WEBSEITE
Von 06.06.2020, 10:00 bis 15.10.2020, 18:00

Zu entdecken im Empfangsbereich des Botanischen Gartens

Der Künstler
Laurence Piaget-Dubuis ist Öko-Künstler, Grafikdesigner und Fotograf aus dem Wallis, Autor mehrerer Kunstprojekte im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Im Jahr 2019 nahm sie unter anderem an vier Ausstellungen teil Solo, zwei Kollektive und eine "Kunst und Wissenschaft"-Expedition auf dem Findelengletscher. In einem Zeitalter von Kultur ist ein Mittel, um Wachsamkeit, Demokratie und die Fähigkeit zur Anpassung an den raschen Wandel zu erhöhen. Gewissen engagiert sich der Künstler für einen Übergang in eine nachhaltige und mögliche Zukunft.

Das Alpine Zentrum für Phytogeographie
Seit 1991 wird die wissenschaftliche Forschung des Botanischen Gartens Flore-Alpe vom Alpinen Zentrum durchgeführt. der Phytogeographie (CAP). WTP ist aktiv an der Langzeitstudie über die Auswirkungen von Veränderungen beteiligt klimatischen Bedingungen auf die Vegetation der Alpen. Insbesondere wird er für seine Arbeit über die Entwicklung der alpine Flora und die Waldgrenze im Wallis.
Entrée payante : Adulte > CHF 8.- ; enfant, étudiant, senior> CHF 4.-
Ausstellung im Jardin Alpin: "Von den Alpen zum Garten".
Route de l'Adray 27
1938 Champex-Lac

SIEHE DIE WEBSEITE