"La Traversée" Champex - la Fouly

Orsières
Von 12.07.2021 bis 16.07.2021 (lundi, mardi, mercredi, jeudi, vendredi)

Der östliche Teil des Mont-Blanc-Massivs, auf Schweizer Gebiet, bietet Ihnen eine herrliche wilde Durchquerung. Manchmal mineralisch, manchmal eisig. Finden die ersten 2 Tage in einer unter Bergsteigern bekannten Region statt, so haben die letzten 3 Tage die Stärke, inmitten von schönen Gipfeln wie der Aiguille d'Argentière und dem Dolent wild zu sein.

Wir werden in den vier Hütten des Massivs einkehren, Orny - Trient - Saleinaz und L'A Neuve.

Eine Reise, die Sie nicht verpassen sollten!

Termine: 12. bis 16. Juli 2021 (je nach Pandemie-Situation zu bestätigen)
Gruppengröße: 4 Personen pro Bergführer
Highlights: Wildnis - hervorragende Hütten - Panorama - Abwechslung
Erforderliches Niveau:Gute körperliche Verfassung und Bequemlichkeit beim Gehen in Felsen und Schnee und Schnee
Preis: CHF 1250.- pro Person für eine Gruppe von 4 Personen
Inklusive: Bergführer - Sessellift - Hütte mit Halbpension
Nicht inbegriffen: Bus Orsières - Champex und La Fouly - Orsières -(CHF 15.- ohne Halbpreis)

Information: Detailliertes Programm auf Anfrage.
Reservierungen: Deadline für Reservierungen: 15. Juni 2021.

Raoul Crettenand Bergführer in Praz-de-Fort
+41 79 607 94 23 / raoulcrettenand@netplus.ch

"La Traversée" Champex - la Fouly
1937 Orsières